Ganz gleich, ob uns private oder berufliche Krisen aus der Bahn werfen oder ob es um den Umgang mit täglichen Stressoren geht – sich seiner persönlichen Ressourcen bewusst zu werden und dieses Kapital nachhaltig zu nutzen, ist ein wichtiger Schritt. Diese Grundhaltung prägt die lösungsorientierte Beratung meiner Klienten wie auch mein berufliches und privates Handeln.

 

In der Externen Mitarbeiterberatung setze ich meine persönlichen Ressourcen wie meine Qualifikationen als systemische Beraterin und Therapeutin, Gesundheitscoach und Stressmanagementtrainerin engagiert für die psychosoziale Gesundheit von Mitarbeitenden ein – eine wichtige Ressource für ein Unternehmen. 

 

Meine räumlichen Ressourcen, ein historisches Gebäude unseres Hofes, baute ich in ansprechende Praxis- und Seminarräume um, die ich auch für private Klienten und meine Seminarangebote nutze. Den eigenen Wald binde ich als Gesundheitsressource im regenerativen Stressmanagement ein – wie auch in der Einzelberatung und in Seminaren.

 

Die mit Weißtannenholz aus dem eigenen Wald ökologisch ausgebauten DENKRÄUME aus Weißtanne im Praxis- und Seminarhaus Bachbauernhof können Sie zusammen mit dem Seminarfloß am Kinzigufer für Ihre Seminare, Tagungen oder Workshops buchen.

 

Ich freue mich auf den Kontakt und die Zusammenarbeit mit Ihnen,

 

Ihre 


Am 18. November war die LEADER-Auftaktveranstaltung im Bachbauernhof

"Wie können Heimatgrüner*innen durch LEADER-Förderungen unterstützt werden, damit wir uns auf den Weg zur Nachhaltigkeitsregion machen." Was bedeutet das für unser Lebensumfeld, für den Tourismus, die Landwirtschaft, die Forstwirtschaft und den Holzbausektor sowie weitere Lebens- und Wirtschaftsbereiche in der Region?

Der Beteiligunsgprozess startete als interaktiver Livestream vom Seminarhaus Bachbauernhof in Alpirsbach!

Wir wollen Nachhaltigkeitsregion werden! Was zeichnet uns hier im Nordschwarzwald aus?

Jetzt online beteiligen bis zum 5. Dezember, damit wir wieder LEADER-Region werden und europäische wie baden-württembergische Fördermittel für unsere Region sichern.


Covid-19 stellt neue Anforderungen an Führungskräfte und Mitarbeitende. Mein Kooperationspartner Frank Gerlach interviewt in seiner Reihe "Frank Gerlach fragt..." Unternehmer, Manager und Personalleiter aus mittelständischen Unternehmen nach ihren Erfahrungen und Lösungen im Hinblick auf die veränderte Arbeitssituation durch Covid-19. Als Mitglied seines Trainernetzwerkes war ich zu einem Kamingespräch eingeladen, bei dem es um die psychosozialen Auswirkungen der Pandemie für Mitarbeitende ging.




#Studium Generale

an der Hochschule Rottenburg:

GESUND mit Holz - aus der Reihe WOOD IT IS

Online-Fachvorträge: Prof. Dr. Monika Bachinger und Karin Beilharz zum Thema "Der Wald regelt den Stress".




Kontakt


Karin Beilharz

Praxis und Seminarraum:

Bachbauernhof 2 | 72275 Alpirsbach/Ehlenbogen

Mail: kontakt@karinbeilharz.de

Telefon: 07444 1018