Information für Mitarbeiter*innen


Unabhängige Beratungspraxis

Ihr Arbeitgeber ist Partner meiner firmenunabhängigen Praxis für Externe Mitarbeiterberatung, da er sich für die Gesundheit seiner Mitarbeitenden verantwortungsbewusst engagiert. Das bedeutet für Sie: Sie können sich vertraulich an mich wenden. Entweder, wenn Sie Ihre Kompetenzen im Bereich Stressmanagement weiterentwickeln möchten, ein konkretes Anliegen aus dem beruflichen oder privaten Umfeld ressourcenorientiert lösen möchten - oder, wenn Sie ein Gesundheitscoaching in Anspruch nehmen möchten, um gesundheitskritisches Verhalten zu ändern. Wichtig zu wissen: Ihr Arbeitgeber trägt hierfür die Kosten, erfährt aber nicht, mit welchem Anliegen Sie in die Beratung gehen.

Ich unterliege der berufsbedingten Schweigepflicht nach § 203 StGB.

 


Wenn der Druck steigt

Unterstützung bei akuten Krisen

Bei Krisen und Schicksalsschlägen ist es ganz natürlich, dass die belastenden Gedanken und Gefühle sehr präsent sind und Sie von Ihrer eigentlichen Arbeit ablenken. Doch auch die Anhäufung von Alltagsbelastungen kann dazu führen, dass Ihr Energielevel sinkt und Sie den Kopf für die beruflichen Anforderungen nicht mehr frei haben. Die Gründe dafür können aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen resultieren, wie Partnerschaftskonflikte, Stress mit Kollegen, Erziehungsfragen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf betreffen oder mit finanziellen Sorgen zusammenhängen. 

Die Externe Mitarbeiterberatung ermöglicht Ihnen eine zeitnahe Unterstützung bevor Sie in die Überforderung kommen.

Je nachdem aus welchem Themenbereich Ihr Anliegen ist, geht es bei der Externen Mitarbeiterberatung um Fachberatung, systemisch- lösungsorientierte Beratung, Gesundheitscoaching oder Lotsendienst. 

Wenn Sie Wege zu mehr Ausgeglichenheit suchen

Unterstützung im Stressmanagement

Stressige Zeiten gehören zu jedem Leben dazu – einen gewissen Stress brauchen wir sogar für unser Wohlergehen. Überschreitet das Stresslevel jedoch ein gesundes Maß über längere Zeit, hat dies vielfältige Auswirkungen auf den Körper, das Verhalten und die psychische Gesundheit. Dann gilt es, Möglichkeiten der Regeneration zu finden und stressresistenter zu werden. 

Mein Ziel ist es, mit Ihnen persönliche Strategien zu entwickeln, die zu Ihrer Lebens- und Arbeitssituation passen. Etwa um den Herausforderungen des Alltags gelassener und sicherer zu begegnen, Stressoren und persönliche Stressverstärker zu reduzieren und eine förderliche Einstellung für die Zukunft zu entwickeln.

Wo findet die Beratung statt?

Gute Beratungsarbeit braucht Vertrauen und Vertraulichkeit in einer Umgebung, in der man sich öffnen kann. Deshalb finden die Termine außerhalb Ihres Unternehmens in meinen Praxisräumen statt. 

Was erwartet Sie? 

  • ein professionelles und für Sie als Arbeitnehmer*in kostenfreies Beratungsangebot
  • eine vertrauliche Beratung mit Bindung an die Schweigepflicht nach § 203 StGB 
  • wissenschaftlich fundierte Beratungsmethoden, entsprechend des systemisch-, lösungs- und ressourcenorientierten Ansatzes 
  • regionale Kenntnisse über soziale Netzwerke und Unterstützungsmöglichkeiten
  • eine bodenständige, empathische Beraterin mit Leidenschaft für die wertschätzende Arbeit mit Menschen

Ist Ihr*e Arbeitgeber*in nicht oder noch nicht Partner meiner Externen Mitarbeiterberatung können Sie auch als Privatperson Beratungstermine ausmachen – näheres hierzu: Beratung von privaten Klienten

 

 

Themenbereiche der Externen Mitarbeiterberatung

 

Förderung von Stressbewältigungskompetenzen und Resilienz 

Entwicklung eines „angemessenen“ Umgangs mit Stress und Regeneration um den Gesundheitsrisiken von chronischem Stress vorzubeugen

 

Hilfestellung bei beruflichen Themen

Überlastung, Konflikte, Überforderung

 

Vereinbarung von Privatleben, Familie und Beruf

das persönliche Ausbalancieren, als bedeutende Grundlage für die psychosoziale Gesundheit

 

Bewältigen von privaten und familiären Herausforderungen 

in den Bereichen Familie, Partnerschaft, Schwangerschaft, Kinder, Erziehung, persönliche Krisen, Trennung, Schicksalsschläge, Krankheit, Trauer, Verlust, Sucht

 

Zeitnahe Unterstützung

bei akuten Krisen, Notfällen, unvorhergesehenen Ereignissen und schweren Belastungen

 

Unterstützung beim Umgang mit Ämtern und Behörden

in Trennungs- oder Trauersituationen, in einer finanziell angespannten Lage

 

Psychosoziale Gesundheit/ Lotsendienst 

Lotsendienst und Unterstützung, wenn professionelle medizinische oder psychologische Hilfe benötigt wird; Weitervermittlung an geeignete Fachstellen, Unterstützung vor Beginn einer geeigneten Maßnahme und während der Wiedereingliederung


Was bedeutet systemisch-, lösungs- und ressourcenorientierter Ansatz?

 

Systemisch bedeutet, Ihre Fragestellung ganzheitlich in Bezug auf Ihre Person und das System um Sie herum zu betrachten - Ihre Kompetenzen und Ressourcen, Ihr berufliches und privates Umfeld. Dabei sind Sie der Experte für Ihr Anliegen.

 

Lösungsorientiert heißt, dass wir den Blick vor allem nach vorne richten und auf Vergangenes nur insoweit eingehen, wie es für Ihre Lösungsfindung notwendig ist. Dabei konzentrieren wir uns weniger auf das Problem, sondern vorwiegend auf das Erarbeiten von Lösungen. Sie werden sich Ihrer Ressourcen, Talente und Kompetenzen bewusst, wir erarbeiten Ihren Zugang zu diesen, damit Sie Ihre Handlungsspielräume erweitern und Ihre Gegenwart und Zukunft zufriedener gestalten können. 

Kontakt


Karin Beilharz

Praxis und Seminarraum:

Bachbauernhof 2 | 72275 Alpirsbach/Ehlenbogen

Mail: kontakt@karinbeilharz.de

Telefon: 07444 1018