Aktuelles:


Das Landesprogramm

R nach Corona

unterstützt die beiden Tagesseminare:
„Widerstandfähige Eltern“

 

1 | Am Samstag, den 11. Feburar 2023 - explizit für Alleinerziehende (Kinderbetreuung ist möglich)

2 | Am Samstag, den 4. März 2023 - offen für alle Eltern (ohne Kinderbetreuung)

Jeweils von 9 - 16 Uhr in entspannter Atmosphäre im
Seminarhaus Bachbauerhof, verbunden mit einer kleinen
Auszeit für Mütter, Väter oder Elternpaare aus dem Landkreis Freudenstadt.


Bald liegen drei herausfordernde Jahre hinter uns, während deren gerade Eltern ständig mit Unvorhersehbarem konfrontiert wurden und immer wieder mit neuen Herausforderungen umgehen mussten. Und gleichzeitig brauchen Kinder vor allem in unsicheren Zeiten das Gefühl von Stabilität und Halt durch die Mutter oder den Vater.


Resilienz, die psychische Widerstandkraft und ein guter Umgang mit Belastungen und Stress waren gefordert.

Doch wie werde ich widerstandsfähig und wie kann ich stressige Situationen und Zeiten durchstehen?  


Das Tagesseminar gibt Ihnen wertvolle Einblicke in die menschliche Stressreaktion und blickt auf die Eigenschaften, die wir erlernen können, um psychisch widerstandfähig zu bleiben. Gleichzeitig soll der Tag auch eine kleine Auszeit und Belohnung sein für das, was Sie bereits geleistet haben. Deshalb werden Sie um die Mittagszeit mit einem Imbiss vom SCHMAUS aus Freudenstadt (Salat im Glas, vegetarische Suppe und Nachtisch im Glas) verwöhnt.


Während des Seminars wechseln sich Wissensimpulse zu den Themen Stressmanagement und Resilienz mit Aufgaben zur Selbstreflexion ab. Je nach Witterung werden kurze Sequenzen auch in der Natur stattfinden.

Seminarleitung:

Karin Beilharz | Inhaberin des Praxis- und Seminarhauses
systemische Therapeutin & systemische Coach (DGSF) 

Gesundheitscoach | Stressmanagementtrainerin
Anmeldung: per Mail an kontakt@karinbeilharz.de

Nach der Anmeldung bekommen Sie alle weiteren Infos, die für den Tag wissenswert sind.
Seminarort: Praxis- und Seminarhaus Bachbauernhof

Bachbauernhof 2 | 72275 Alpirsbach-Ehlenbogen | Tel. 07444 1018

 

Die Angebote „STÄRKER nach Corona“ werden durch das Landesprogramm STÄRKE finanziert und vom Landkreis  Freudenstadt unterstützt - sie sind für alle Eltern kostenlos.


Download
STÄRKE Kurse | Ausschreibung als PDF-Datei runterladen: widerstandfähige Eltern am 11.2.23 (für Alleinerziehende) und am 4. 3.23 (für alle Eltern, Mütter, Väter)
Kurse 11.2.23 und 4.3.23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 363.5 KB

Das Landesprogramm

R nach Corona

unterstützt den 4-teiligen Kurs:
„Stresskompetenz mit progressiver
Muskelentspannung“

25. Januar, 1. Februar, 8. Februar, 15. Februar 2023
von 9:30 – 11:30 Uhr - in entspannter Atmosphäre im Seminarhaus Bachbauerhof 


Kursleitung:

Christina Eisenmann | Sportwissenschaftlerin, Sporttherapeutin
 Stressmanagement-Coach | Qigong-Lehrerin

Anmeldung: per Mail christina@eisenmann-lebensbruecke.de Nach der Anmeldung bekommen  weitere Infos zur Kursleiterin unter www.eisenmann-lebensbruecke.de
Seminarort: Praxis- und Seminarhaus Bachbauernhof

Bachbauernhof 2 | 72275 Alpirsbach-Ehlenbogen

 

Die Angebote „STÄRKER nach Corona“ werden durch das Landesprogramm STÄRKE finanziert und vom Landkreis  Freudenstadt unterstützt - sie sind für alle Eltern kostenlos.


Download
STÄRKE Kurs | Ausschreibung als PDF-Datei runterladen: Stresskompetenz mit progressiver Muskelentspannung
STÄRKER nach Corona - PMR-Kurs ab 25.01.
Adobe Acrobat Dokument 243.3 KB

Meine RAUSZEITEN 2023 - finden von Freitag, den 22. September bis Sonntag, den 24. September statt.

Ab Frühjahr 2023 finden Sie alle weiteren Infos unter www.meineRAUSZEITEN.jimdosite.com


Vergangenes:


Meine RAUSZEITEN 2022 - zwischen Kinzigufer und Tannenboden

Regional einzigartiges Präventions-Konzept „meine RAUSZEITEN“ mit vielfältigen Angeboten.

Die Veranstalterinnen (v.li.) Karin Beilharz, Ruth Graeber, Christina Eisenmann und Susanne Engisch.

Gemeinsam haben die Therapeutinnen das Präventionsformat für „meine RAUSZEITEN“ entwickelt.

Meine RAUSZEITEN

Hinter dem Konzept der RAUSZEITEN, die von Freitag, den 23.9.2022 bis Sonntag, den 25.9.2022 rund um das Praxis- und Seminarhaus Bachbauernhof veranstaltet werden,  steckten rund 20 Angebote aus denen sich die Teilnehmenden ihre persönliche Wunsch-RAUSZEIT zusammenstellen können. Das dreitägige Angebot umfasste Einzelthemen wie Waldmeditation, Morgen-Yoga, Yoga für den Rücken, Qigong, progressive Muskelentspannung, Faszientraining, Impulsvorträge mit Achtsamkeitsübungen, Outdoorseminare zum Thema „waldbasiertes Stressmanagement" oder „Resilienz - innere Widerstandskraft“. Veranstaltet werden die RAUSZEITEN von den vier Therapeutinnen, die im Praxis- und Seminarhaus Bachbauernhof ihre Praxis haben oder ihre Kurse anbieten. Die Angebote verbindet, dass sie das physische und psychische Wohlbefinden stärkten und die Regeneration förderten .

Weitere Infos unter: www.meineRAUSZEITEN.jimdosite.com


Seminarfloß aus Weißtanne - LEADER-Kleinprojekt

Übergabe der LEADER-Plakette durch Herrn Landrat Dr. Rückert und Frau Baier der LEADER-Aktionsgruppe Nordschwarzwald | Die Freude über die Förderung ist groß. Gefördert wurde das Seminarfloß von der LEADER-Aktionsgruppe Nordschwarzwald als Kleinprojekt mit einem Zuschuss von 80%. Die Mittel stammen aus dem Regionalbudget mit dem gezielt kleinere Projekte im ländlichen Raum unterstützt werden. Das Seminarfloß stellt eine ideale Ergänzung zu dem bestehenden Praxis- und Seminarhaus auf dem Bachbauernhof dar, welches als LEADER-Projekt ebenfalls von der Aktionsgruppe gefördert wurde. Die Möglichkeit Seminare und Kurse in der Natur unter freiem Himmel durchzuführen bietet nicht nur eine erhöhte Sicherheit in der Pandemie, sondern auch ein konzentriertes Arbeiten. Vor allem im Sommer schafft der natürliche Schatten der Bäume und das kühle Klima an der Kinzig eine angenehme Atmosphäre. Das Seminarfloß wird von von mir für eigene Seminare genutzt und kann auch von Gruppen, anderen Seminaranbietern oder Unternehmen zusammen mit dem Seminarhaus gebucht werden.

Weitere Infos unter www.leader-nordschwarzwald.de

Zum Presseartikel der Neckar-Chronik "Projekt der Pandemie"


Karin Beilharz ist Projektpatin im Rahmen der Wissensdialoge Nordschwarzwald an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg „Studienfach Wald & Gesundheit“


Übergabe der LEADER-Plakette für das Praxis- und Seminarhaus

am 12. Juli 2019 durch Herrn Landrat Dr. Rückert und Frau Greger (GF der LEADER-Stelle Nordschwarzwald)

Das Projekt "Umbau des alten Leibgedinghauses in Praxis- und Seminarräume" wurde gefördert durch die LEADER-Aktionsgruppe Nordschwarzwald mit Mitteln der EU und des Landes Baden-Württemberg. Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung der ländlichen Räume (ELER): Hier investiert Europa in die ländlichen Räume. 


Kontakt


Karin Beilharz

Praxis und Seminarraum:

Bachbauernhof 2 | 72275 Alpirsbach/Ehlenbogen

Mail: kontakt@karinbeilharz.de

Telefon: 07444 1018